Über uns

Mit unserem Fachbetrieb stehen wir unseren Kunden bereits seit 1998 immer mit fachmännischem Rat und handwerklichem Geschick zur Seite.

Unser Team besteht ausschließlich aus qualifiziert ausgebildeten Facharbeitern des Dachdeckerhandwerks.

Bei uns werden nur hochwertige Materialien eingesetzt. Die Ausführung erfolgt stets nach dem neuesten Stand der Technik.

Ihr Rainer Murmann


Dachdecker

Immer obenauf

Der Dachdecker sorgt für dauerhaft trockene Räume. Die Vielfalt der zu verarbeitenden Baustoffe verlangt ihm eine Menge Fachwissen ab, damit eine qualitativ hochwertige Verarbeitung gewährleistet werden kann. Mit handwerklichem Geschick und Kreativität verschönert er Gebäude und schützt diese vor Wind und Wetter, welches den Dachdecker tagtäglich bei seiner Arbeit begleitet.

Tätigkeitsfeld

Dicht soll es sein! Der Dachdecker arbeitet mit unterschiedlichsten Materialien. Dachziegel aus Ton und Dachsteine aus Beton sind die bekanntesten. Aber auch Schiefer, Kunstschiefer, Bitumen- und Kunststoffbahnen fallen in sein Verarbeitungsgebiet. Natürlich muss alles zum Abschluss gebracht werden und so sind Metallarbeiten mit Blei, Aluminium, Kupfer und Zink (Dachrinnen, Dachrandabschlüsse oder Metalldächer) anspruchsvolle Arbeiten, die vom Dachdecker großes Fachwissen erfordern. Der Einbau von Dachflächenfenstern oder die Herstellung von einfachen Dachstühlen beherrscht der Dachdecker ebenfalls.

Ein neues Betätigungsfeld ist die Solarenergie (Photovoltaik und Kollektor-Anlagen), deren Nutzung eine Entlastung für die natürlichen Vorräte an Öl, Kohle und Gas bedeutet. Ein rundherum anspruchsvoller und abwechslungsreicher Beruf, auf den nicht verzichtet werden kann.

Möglichkeiten der beruflichen Weiterbildung

Über Vorarbeiter, Werkpolier, Geprüfter Polier kann man es bis zum Dachdeckermeister bringen. Dann stehen einem auch die Positionen Betriebsleiter, Geschäftsführer oder selbständiger Bauunternehmer offen. Mit der Qualifizierung zum geprüften Energieberater oder einem Studium zum Bauingenieur oder Architekten haben Sie weitere Möglichkeiten.

Fit bei jedem Wetter

Vor allem Durchblick beim Rechnen, räumliches Vorstellungsvermögen sowie gute körperliche Voraussetzungen, Eigenverantwortung und handwerkliches Geschick sind für diesen Beruf wichtig.

Wenn Sie keine Höhenangst haben, dann sind Sie in diesem Beruf der Sonne immer ein Stück näher.

Für unsere Dächer kommen nur Qualitätsziegel zum Einsatz!

Dachbegrünung

Velux Dachfenster